Archiv der Kategorie: Polizei

Keine Gewalt?

Im Vorfeld der Nazidemo am 18. März und der zu erwartenden Ausschreitungen rufen zahlreiche Akteure zu gewaltfreien beziehungsweise friedlichen Aktionen auf. Dazu einige Gedanken: Es wird am Samstag ein weiteres Mal zu Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Antifa-Aktivisten kommen – so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demo, Gewalt, Linke Bewegungen, Polizei | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das merkwürdige Verhalten antifaschistischer Großstädter zur Demozeit

Als vor zwei Wochen ein Legida-Ableger nahe der Innenstadt demonstrierte, gab es Gegenprotest. Mehrere Antifaschisten handelten sich dabei unnötige Strafanzeigen ein. Muss das sein? Der Legida-Ableger „Bürgerbewegung Leipzig“ (BBL) ist bedeutungslos. Er ist so bedeutungslos, dass selbst „Leipzig nimmt Platz“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demo, Linke Bewegungen, Polizei | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Anekdote aus Wurzen

Immer wieder muss die Polizei Kritik für ihre Einsätze rund um die Legidakundgebungen einstecken. Mal seitens der Journalisten, mal seitens der Gegendemonstranten, häufig von beiden gleichzeitig. Und immer wieder liefern – zumindest einzelne – Polizisten erneuten Anlass dazu. Bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demo, Legida, Polizei, Presse | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Legida und der Tag der Verlierer

Eigentlich besteht für alle Beteiligten Grund zur Freude: Die gesellschaftlichen Rückwärtsdreher, die sich als Legida tarnen, durften zum zehnten Mal durch Leipzig laufen und dabei große Teile des Ringes in Beschlag nehmen, die Gegenproteste fanden zunächst per Demo durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demo, Legida, Linke Bewegungen, Polizei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare